Sonntag, 23. März 2014

Koffermarkt


Gestern fand der 1. Glarner Koffermarkt statt und ich mit meinem Köfferchen voll gepackt mit meinem Label ticky tacky mit dabei.


Es war schön dabei zu sein, all die kreative Frauen zu treffen und spanndende Begegnungen zu machen.

Ich danke allen die mich besucht haben und bei mir eingekauft haben.

Liebe Grüsse
Marielle

Dienstag, 4. März 2014

Koffermarkt


Am 22. März 2014 findet der 1. Glarner Koffermarkt statt und ich bin dabei. 



Juhuiiiii ich freue mich und bin ganz gespannt wie es sein wird.

Und wer weiss, vielleicht habt ihr ja Lust mich zu besuchen... Der Koffermarkt findet in der Mehrzweckhalle in Niederurnen von 9 - 18 Uhr statt.  

Liebe Grüsse 
Marielle 





Mittwoch, 12. Februar 2014

Lust auf...?

Dieses wunderbare sonnige Wetter macht Lust auf Frühling... Auch im Wohnzimmer sieht es sofort frühlingshaft aus mit einem Strauss Tulpen. Von mir aus darf der Frühling kommen ;-) und wie es bei euch aus? Habt ihr auch schon Frühlingsgefühle?



So war es zumindest gestern! Denn heute sieht wieder alles anders aus...



Liebe Grüsse
Marielle

Freitag, 7. Februar 2014

Hoodies

Für meine beiden Jungs. 
Schon lange lagen die Schnittmuster in meinem Atelier... Jetzt sind die Hoodies fertig!



Liebe Grüsse
Marielle



Sonntag, 19. Januar 2014

Tattoo Love

von Lillestoff habe ich schon vor einiger Zeit gekauft und ein paar Sachen daraus genäht. Das Genähte möchte ich euch nun gerne zeigen.


Die Kombination mit dem rot-weissen Ringeljersey finde ich besonders schön.


Eine Wendemütze, die finde ich ganz praktisch, denn die kann unter dem Velohelm getragen werden.


Einen schönen Wochenstart wünsche ich euch.

Liebe Grüsse
Marielle





Sonntag, 5. Januar 2014

Legosack nähen

Für den Göttibuben von meinem Mann gab es dreieinhalb Kilo Lego zu Weihnachten. Diese wollte ich originell verpacken und so da hatte ich die Idee einen Sack zu nähen. Kennt ihr die Säcke, die nach dem Spielen zusammen gezogen werden und schon ist wieder aufgeräumt? Genau so einen habe ich mir vorgestellt.

Auf der Suche im Netz bin ich auf dieses Tutorial gestossen und hab es sofort ausprobiert.


Der Götti hat mir dann noch den Namen des Göttibuben typografiert, damit ich den auf die Innenseite des Sackes applizieren kann. Ein personalisierter Legosack also!








Liebe Grüsse
Marielle