Montag, 28. Januar 2013

Genähtes

Noch im alten Jahr hab ich ein paar Sachen genäht, die möchte ich euch nicht vorenthalten.


Ein Dala-Pferde-Loop für mein Gottemeitli. Ein toller Jersey-Stoff für Rössli Fans.



Irgendwie hatte ich vor dem Jahreswechsel plötzlich das Gefühl, ich müsse einige Altlasten los werden und darum hab ich es endlich geschafft zwei Baby-Wendemützen als Geburtsgeschenk für zwei Mädels zu nähen. Die Babies sind nämlich schon im September und Oktober zur Welt gekommen und nun war es höchste Zeit!



Und hier noch ein Loop für ein ganz besonderes Mädchen aus Deutschland, den ich ihrer Grossmutter schon sooooo lange versprochen hatte.

Nachdem ich schon lange aufgehobene und aufgeschobene Sachen erledigt habe, fühlte ich mich ziemlich gut und irgendwie befreit. Frau muss es einfach anpacken, dann schwirrt's auch nicht ewigs im Kopf rum!

Liebe Grüsse
Marielle

Kommentare:

  1. der letzte loop von dir finde ich superschön, natülich auch die anderen sachen ,aber dieser gefällt mir sehr¨
    glg karin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Marielle, Deine Werke sehen toll aus ! Ach mich könnte der Elan auch mal wieder beim Nähen packen. Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  3. Das Stöffchen mit dem Dala Pferd ist zauberhaft und der Loop der Oberknaller.

    Das mit den Altlasten bremst bei mir so manchen Energieschub. Umso schöner, wenn man etwas abhaken kann und sich einem neuen Projekt zuwenden kann.

    Liebe Grüsse und viel Energie
    Karin

    AntwortenLöschen
  4. Wow, den Loop mit Vögelchen finde ich zuckersüss!
    Wirklich gelungen ;-)

    Das mit den Altlasten kenne ich auch. Im Moment schiebe ich sie,
    einfach ein bisschen hin- und her, und erfreue mich an Neuem!

    Liebe Grüsse Rania

    AntwortenLöschen
  5. hi liäbs
    super schü diä wändemützenä. dörf ich ächt zwei vu denä bstellä bi dir...? eini fürä florian und eini fürä gian. du weisch ja öppä, was mir gfallt ;-)

    AntwortenLöschen