Freitag, 25. November 2011

Adventskranz


Am Sonntag werden wir schon die erste Kerze anzünden und ich habe den Adventskranz gestern fertig gemacht. Obwohl man hier nicht gerade von einem Kranz sprechen kann ;-)
Die Idee habe ich in der Zeitschrift Living & More gesehen und fand sie einfach toll! Als ich dann im Brockenhaus eine alte Gugelhupfform fand, wusste ich wie mein diesjähriger Advents"kranz" aussehen wird.


Wünsche euch allen einen wunderschönen ersten Advent.
Liebe Grüsse 
Marielle

Kommentare:

  1. Wunderschön, einmal was anderes und soooo natürlich! Dir auch einen wunderschönen 1. Advents-Stonntag! GLG Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Das ist eine außergewöhnliche und schöne Idee!!Gefällt mir sehr!
    Liebsten Gruß
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Oh das gefällt mir aber gut ! Auf die Idee Gugelhupf-Formen zu dekorieren bin ich noch gar nicht gekommen. Das sieht richtig schön aus !

    LG Eva

    AntwortenLöschen
  4. sehr schöne bilder!



    ich habe gelesen, dass dir die ausstechförmchen mit motiv
    die conny’s cottage gezeigt hat, so gut gefallen
    ich hab heut so ähnliche gefunden und im netz gesehen, wo man sie bekommt
    nämlich hier:
    http://www.hobbybaecker.de/index.php/katalog/artikelinfo/2309-1-ausstecher_mit_praege-weihnachtsmotiven.html

    liebe grüße von sabine

    AntwortenLöschen
  5. Gerade habe ich meine Backschublade aufgeräumt und eine alte, zerbeulte (zertrommelte...vom Junior :-D ) Gugelhopfform in den Keller gelegt. Du bringst mich gerade auf die Idee, sie wieder hervorzuholen ;-).
    Liebe Grüsse, Daniela

    AntwortenLöschen