Freitag, 11. November 2011

Fundstücke aus dem Brocki

Diese Woche war ich mal wieder im Brockenhaus am rumstöbern. Ich habe da so einiges gefunden. Weil ich zu Fuß unterwegs war, durfte ich nur so viel kaufen wie ich tragen konnte. Jetzt fragt ihr euch bestimmt warum ich denn zu Fuß in ein Brocki gehe, wo Frau doch immer so viel Zeugs findet. Ich werd's euch gleich erklären, aber zuerst gibt es Bilder von meinen Fundstücken. All die Backformen werde ich umfunktionieren und sie werden Teil meiner Weihnachtsdekoration werden.

Also mein Besuch im Brockenhaus war ganz spontan. Wir waren spazieren, was bei diesem wunderbaren (und ziemlich untypischen) Novemberwetter einfach herrlich ist. Und so liefen wir, bis wir vor dem Brocki standen und wenn ich schon mal davor stehe, muss ich doch auch reingehen!

Nun wünsche ich allen ein wunderschönes Novemberwochenende.
Ganz liebe Grüsse
Marielle

Über die Glückwünsche zu meinem Geburtstag habe ich mich sehr gefreut! Merci beaucoup!

Kommentare:

  1. Hej Marielle - die schauen ja aus wie neu, die Backformen! Bin gespannt, was du damit anstellen wirst ;-)
    Eine schöne Zeit wünsch ich dir, GLG Barbara

    NB: danke noch für deinen Kommentar gestern.

    AntwortenLöschen
  2. Brockenhäuser sind toll, schade, dass wir sowas nicht haben. Bin immer gerne dahingegangen, wenn ich bei einer lieben Freundin in der Schweiz war. Deine Backförmchen sehen super aus! Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Traumhafte Dinge!! Ich glaub ich muss da auch unbedingt mal hin!

    Liebsten Gruß
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Einfach himmlisch , was Du da mitgebracht hast!

    Herzliche Glückwünsche zum Geburtstag im nach hinein!

    Liebe Grüsse
    Jacqueline

    AntwortenLöschen